T 030 34 34 70 70  Termin online vereinbaren
Blog
Juni 30, 2023

Sommer, Sonne, Problemhaut? Tipps und Behandlungen

Sommerhaut Behandlungen
© shevchukandrey – stock.adobe.com

Mit dem kalendarischen Sommeranfang hat der Sommer nun auch offiziell Einzug gehalten. Die warme und sonnenintensive Jahreszeit bringt viele positive Aspekte mit sich, für die Haut kann sie jedoch auch zur Belastung werden. Einige Menschen haben vor allem jetzt mit sogenannter Problemhaut zu kämpfen: Dabei kann die Haut trocken oder unrein sein oder auch spannen und jucken. Vor allem Wärme, eine hohe UV-Strahlung und Chlor- oder Salzwasser können sie belasten oder reizen. Neben der richtigen Pflege und dem geeigneten Sonnenschutz gibt es in der ästhetischen Medizin auch verschiedene sanfte Behandlungen, die die Haut unterstützen und mit wichtigen Wirkstoffen sowie mit Feuchtigkeit versorgen können. Wir zeigen Ihnen, welche Behandlungen sich jetzt zur Sommerzeit anbieten.

 

Feuchtigkeit ist das A und O im Sommer

Körper und Haut benötigen in der Sommerzeit viel Feuchtigkeit. Das bedeutet einerseits, dass Sie ausreichend trinken sollten. Am besten geeignet sind Wasser oder Fruchtschorlen. Eine hohe Flüssigkeitszufuhr wirkt sich auch positiv auf das Hautbild aus, dass dadurch oftmals praller und frischer aussieht. Allein über Getränke ist eine gezielte Versorgung der Haut jedoch in der Regel nicht möglich. Neben feuchtigkeitsspendenden Cremes bietet sich vor allem eine Behandlung mit HydraFacial™ an.

Beim HydraFacial™ wird zunächst die obere Hautschicht von trockenen und abgestorbenen Hautzellen befreit. Anschließend wird ein spezielles, sanftes Fruchtsäurepeeling (Glysal™-Peeling) aufgetragen. Es dient dazu, Unreinheiten in den tiefen Hautkanälen aufzuweichen, die dann mithilfe des Vortex-Aufsatzes von HydraFacial™ entfernt werden. Dieser Vorgang ermöglicht eine porentiefe Ausreinigung und bereitet die Haut darauf vor, mit Feuchtigkeit und Wirkstoffen wie Antioxidantien, Hyaluronsäure und Vitaminen versorgt zu werden. Über die geöffneten Hautkanäle ist das optimal möglich.

 

Hyaluronsäure frischt auf und versorgt ebenfalls mit Feuchtigkeit

Gleichermaßen perfekt zur Feuchtigkeitsversorgung der Haut geeignet sind Hyaluron-Behandlungen. Der Wirkstoff ist sehr gut verträglich und bindet eine große Menge Flüssigkeit an sich. Bei der Hyaluron-Unterspritzung wird Hyaluronsäure mit einer feinen Kanüle unter die Haut gespritzt. Vor allem zur Falten-, Volumen- und Konturbehandlung ist sie sehr gut geeignet. Strapazierte, gestresste und trockene Haut kann ebenfalls mit Hyaluronsäure behandelt werden, um die Feuchtigkeitsdepots im Inneren aufzufüllen und somit den Aufbau der Haut zu unterstützen.

 

Cosmeceuticals: kostbare Seren für die Haut

Zur Tiefenversorgung der Haut bieten wir in unserem Institut unter anderem Cosmeceuticals an. Dabei handelt es sich um hochwirksame Kosmetika, die eine außergewöhnliche Pflege von innen heraus ermöglichen. Die speziellen Seren, Cremes oder Lotionen werden auf die Haut aufgetragen und entfalten ihre Wirkung sowohl auf als auch in der Haut. Sie können mit anderen Behandlungen in unserem Institut problemlos kombiniert werden. Um herauszufinden, welche Kombibehandlungen sich in Ihrem Fall am besten eignen, können wir vorab eine genaue Analyse Ihrer Haut durchführen. Dafür nutzen wir die Tiefenhautanalyse mit VISIA® Gen7. Wenn Sie mehr über Cosmeceuticals erfahren wollen, schauen Sie auf unseren Informationsseiten vorbei: skinbetter® und SkinCeuticals®. Zudem bieten wir auch die hochwertigen Produkte von Dermalogica® an. Gern beraten wir Sie ausführlich bei einem persönlichen Gespräch in der Praxis!

 

Worauf sollte man im Sommer eher verzichten?

Prinzipiell gibt es unter unseren Leistungen keine, die nicht im Sommer durchgeführt werden kann. Allerdings sind einige Behandlungen besser und andere wiederum weniger gut für den Sommer geeignet. Das hängt vor allem mit der erhöhten UV-Strahlung zusammen. Einige Treatments machen die Haut lichtempfindlicher, wodurch das Risiko für eine Pigmentverschiebung steigt. Der richtige Sonnenschutz ist daher umso wichtiger.

Zu den Behandlungen, die möglicherweise eher außerhalb des Sommers durchgeführt werden sollten, gehören zum Beispiel stärkere Peelings, die ein Abschälen der Haut verursachen. Fruchtsäurepeelings sind hingegen sehr sanft zur Haut und können diese im Sommer sehr gut unterstützen. Entscheiden Sie sich also – je nach Befund und gewünschtem Ergebnis – eventuell lieber für ein sanftes Fruchtsäurepeeling und vermeiden Sie stärkere Peelings im Sommer.

Auch Laserbehandlungen machen die Haut meist lichtempfindlicher, sodass es empfehlenswert ist, diese eher im Herbst bis Frühjahr vorzunehmen.

Wie bereits erwähnt, ist jede Behandlung sehr individuell und wird ausgiebig in unserer Praxis besprochen. Ob es Besonderheiten im Sommer zu beachten gibt oder wir sogar dazu raten, die Behandlung eher auf die Herbstzeit zu verschieben, ergibt sich aus vielen individuellen Faktoren im persönlichen Gespräch. 

 

Beautykur vor oder nach dem Urlaub?

Der Sommerurlaub ist für viele Menschen die Zeit, sich vom stressigen Alltag und Beruf zu verabschieden und eine Auszeit sowie Erholung zu genießen. Wer bereits zu Beginn des Urlaubs frisch und erholt aussehen möchte, kann die individuelle Behandlungskur vorab vornehmen lassen. Außerdem lässt sich so die Haut auf den Urlaub und die Sonne vorbereiten. Des Weiteren ist es möglich, nach dem Urlaub das erholte und frische Äußere aufrechtzuerhalten, indem die Behandlungen im Anschluss durchgeführt werden. Aufenthalt in der Sonne und Meerwasser haben die Haut zudem möglicherweise zusätzlich belastet, sodass sie die Pflege durchaus gebrauchen kann.

Es hängt von Ihnen ab, wann Sie Ihrer Haut etwas Gutes tun möchten. Natürlich informieren und beraten wir Sie gern, wann sich welche Behandlung anbieten kann. Zudem lassen sich die sanften Treatments auf Wunsch jederzeit wiederholen, sodass Sie sowohl vor als auch nach dem Urlaub zu uns kommen können.

 

Mehr zu Sommer-Treatments in unserem Hautzentrum erfahren

Sie interessieren sich für eine gezielte Pflege und Behandlung Ihrer Haut im Sommer? Dann vereinbaren Sie gern einen Termin in unserem Hautzentrum Weißensee und lassen Sie sich von unseren Experten beraten. Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unsere Online-Buchungssystem. Wir freuen uns auf Sie!

letzte Aktualisierung: 30.06.2023

Blog
Share: / / /

Schreibe einen Kommentar

 

Hautzentrum Weissensee Dr. Kors · Schönstraße 5 · 13086 · Berlin-Weißensee · T 030 34 34 70 70 · ­F 030 34 34 70 72 8

IMPRESSUM   DATENSCHUTZ  Praxis für Dermatologie & Ästhetik ✓ Schwerpunkte: Allergolgogie, Laserbehandlung & Proktologie ✓   SPRECHZEITEN

Top