T 030 34 34 70 70  Termin online vereinbaren
Akne behandeln Berlin | Dr. Kors | Hautzentrum Weissensee

Aknebehandlung – die sanfte Laserbehandlung mit AviClear® in Berlin

Akne ist für die Betroffenen sehr unangenehm. Die Rötungen, Knötchen und Pickel sind im Gesichtsbereich deutlich sichtbar und führen häufig zu Juckreiz, Brennen und schmerzhaften Entzündungen. Pickel und Mitesser treten vor allem in der Pubertät auf. Während manche Jugendliche nur wenige Unreinheiten haben, die schnell wieder verschwinden, haben andere mit schwerer Akne zu kämpfen. Bei manchen bleibt die Krankheit bis ins Erwachsenenalter bestehen oder tritt erst dann auf.

Eine Revolution in der Aknebehandlung ist die schonende Laserbehandlung, die Pickel und Entzündungen nachhaltig reduziert. In unserem Hautzentrum Weißensee bieten wir als eine der ersten Praxen in Deutschland die Laserbehandlung mit AviClear® gegen Akne an. Das Verfahren ist hierzulande noch neu und stammt vom renommierten Medizinproduktehersteller CUTERA. AviClear® ist von der FDA zugelassen und verspricht sehr gute Ergebnisse sowie eine sichere Aknebehandlung; aus den USA liegen schon Erfahrungen über die letzten anderthalb Jahre vor.

 

Aknebehandlung mit Laser – AviClear® im Überblick

 

Behandlungsart
minimalinvasive Laserbehandlung

Behandlungsdauer
3x à ca. 30 Minuten

Narkose
keine

Ausfallzeit
keine

Ergebnis
nach ca. 6–9 Monaten

Risiken
leichte Rötungen, kurzzeitiges Aufflammen der Akne

Was ist Akne?

Akne ist eine häufige, nicht ansteckende Hautkrankheit. Sie ist durch Pickel, Pusteln und Mitesser (Komedonen) gekennzeichnet. Sie tritt vor allem bei Jugendlichen auf und verschwindet in der Regel nach der Pubertät von selbst. Vor allem bei mittelschwerer und schwerer Akne kann eine Behandlung mit Medikamenten oder einer schonenden Lasertherapie sinnvoll sein.

 

Ursachen & Symptome der Akne

Auslöser der Akne ist eine übermäßige Talgproduktion, die zu einer Verstopfung der Talgdrüsen und der Hautausführungsgänge führt. Die Talgdrüsen produzieren Talg (Sebum), der sich mit abgestorbenen Hautzellen vermischt. Wird viel Talg produziert, kann sich am Ausgang des Follikels leichter ein fester Hornpfropf aus Talg und Hautzellen bilden, sodass der Talg schlechter abfließen kann und der Kanal verstopft. Diese Verschlüsse können sich sogar entzünden oder Eiter bilden. Häufig sind es hormonelle Einflüsse, die die Talgproduktion im Körper erhöhen, aber auch bestimmte Kosmetika oder Medikamente kommen als Auslöser infrage.

 

Typische Symptome der Akne vulgaris:

  • Mitesser (Komedonen)
  • Hautrötungen
  • Papeln
  • Pickel
  • Abszesse
  • Verhärtete Gewebeknötchen
  • Narbenbildung
  • Juckreiz
  • Brennen
  • Entzündungen

 

Was ist AviClear®?

AviClear® ist die erste von der FDA zugelassene Laserbehandlung für alle Formen von Akne – sowohl leichte, mittelschwere als auch schwere Akne können mit dem Laser behandelt werden. Das Verfahren ist besonders schonend, sicher und risikoarm. Es kommen weder Hautschnitte noch Injektionen oder Wirkstoffe/Chemikalien zum Einsatz. Stattdessen arbeitet AviClear® mit Laserenergie, die direkt auf die Talgdrüsen wirkt. Ein integriertes Kühlsystem (AviCool™) sorgt dafür, dass die oberste Hautschicht während der Laserbehandlung unversehrt bleibt.

 

Wie funktioniert AviClear®?

Bei der AviClear®-Laserbehandlung gegen Akne wird Laserlicht mit einer Wellenlänge von 1726 nm in das Gewebe eingebracht. Die Energie wird von den Talgdrüsen absorbiert – AviClear® setzt also direkt an der Ursache der Akne an. Es kommt zu einer kurzen, intensiven Erwärmung, die die Talgdrüsen leicht schädigt. Dies führt dazu, dass die Talgdrüsen weniger Talg produzieren und abgeben können. Als Folge verschwinden die typischen Aknesymptome. Nach der Behandlung mit AviClear® treten bei den Patienten weniger Schübe auf und auch die Intensität nimmt häufig ab, sodass sich das Hautbild nachhaltig (nach aktuellen Daten über ca. zwei Jahre) verbessert

 

Vorteile einer Aknebehandlung per Laser

  • Sanfte Behandlungsform
  • Keine Narkose/Betäubung notwendig
  • Ohne Medikamente/Substanzen
  • Schmerz- und risikoarm
  • Schnell und einfach
  • Für alle Hauttypen geeignet
  • Bekämpft Akne direkt an der Wurzel
  • Keine Ausfallzeit
  • Jederzeit wiederholbar
  • Langfristige Ergebnisse
  • Hohe Patientenzufriedenheit

 

Ist die Laserbehandlung das Richtige für mich?

AviClear® ist für alle Menschen geeignet, die unter Akne und unreiner Haut leiden. Sowohl leichte Formen der Hauterkrankung als auch schwere Akne können mit dieser innovativen Lasertherapie reduziert werden. Der Vorteil von AviClear® gegenüber anderen Lasertherapien gegen Akne ist, dass alle Hauttypen behandelt werden können. Die spezielle Wellenlänge spricht direkt die Talgdrüsen an, wobei der Hautfarbstoff Melanin keine Rolle spielt. Auch das Alter ist unerheblich: Mit AviClear® können sowohl Jugendliche als auch Erwachsene, die von Akne betroffen sind, behandelt werden.

 

In einem persönlichen Beratungsgespräch untersucht Dr. Kors, ob die Laserbehandlung mit AviClear® für Sie geeignet ist und informiert Sie ausführlich über alle Details. Wenn Sie mehr wissen möchten und Interesse an einem persönlichen Beratungsgespräch haben, vereinbaren Sie einen Termin in unserem Hautzentrum Weißensee!

 

Ist eine spezielle Vorbereitung auf die Aknebehandlung mit AviClear® notwendig?

Eine umfangreiche Vorbereitung auf Ihre AviClear®-Behandlung ist nicht notwendig. Vor jeder Behandlung findet ein ausführliches und persönliches Beratungsgespräch statt. Am besten bereiten Sie sich auf die sanfte Behandlung vor, indem Sie ausreichend trinken, sich gesund ernähren und Ihre Haut vor Sonneneinstrahlung schützen. Außerdem sollten Sie etwa eine Woche vor der Behandlung keine blutverdünnenden Medikamente einnehmen. Besprechen Sie dies mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt. Auch einige Hautpflegeprodukte sollten vor der AviClear®-Behandlung idealerweise gemieden werden, darunter z. B. Retinol.

 

Ablauf der AviClear®-Behandlung

Eine Aknebehandlung mit AviClear® dauert ca. 30 Minuten. Zuerst werden die zu behandelnden Stellen gereinigt und mit einem kühlenden Gel versehen, das die Haut zusätzlich zu AviCool™ schützt. Zum Schutz der Augen tragen Sie während der Behandlung eine spezielle Brille. Da AviClear® nahezu schmerzfrei ist, ist keine zusätzliche Betäubung notwendig. Lediglich ein leichtes Ziehen kann während der Anwendung auftreten, das aber in der Regel gut erträglich ist.

Schritt für Schritt wird der Laser dann über die Haut geführt und gibt die gewünschten Energieimpulse an das Gewebe ab. Jede Stelle wird einige Sekunden lang behandelt. Abschließend wird ein kühlendes Pad oder eine beruhigende Maske auf die Haut gelegt, um Rötungen entgegenzuwirken.

Unmittelbar nach der Behandlung können Sie die Praxis verlassen und zu Ihrem normalen Tagesablauf zurückkehren.

 

Was ist nach der Aknebehandlung mit AviClear® wichtig?

Leichte Rötungen, Schwellungen und kleine Blutergüsse sind nach der Laserbehandlung mit AviClear® möglich. Sie sind in der Regel harmlos und klingen innerhalb weniger Tage von selbst wieder ab. Um den Heilungsprozess zu unterstützen und die Haut zu beruhigen, können Sie den Bereich regelmäßig und vorsichtig kühlen.

Wichtig ist auch, dass Sie Ihre Haut nicht zusätzlich reizen oder belasten. Verwenden Sie deshalb nur milde Pflegeprodukte oder klares Wasser, um das Gesicht zu reinigen. Achten Sie auch auf einen guten Sonnenschutz. Verwenden Sie am besten eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor und setzen Sie die behandelten Areale möglichst keiner direkten Sonneneinstrahlung aus.

Sport und Aktivitäten sind unmittelbar nach der Laserbehandlung wieder möglich.

 

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Positive Effekte sind bereits nach der ersten Anwendung zu verzeichnen und treten nach etwa ein bis drei Monaten ein. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir drei Behandlungen à 30 Minuten im Abstand von etwa vier Wochen. Mit jeder Behandlung verbessert sich erfahrungsgemäß das Hautbild und die störenden Symptome lassen nach.

Um die erzielten Ergebnisse zu erhalten, kann sich eine Wiederholung der Behandlung anbieten. In den meisten Fällen ist es sinnvoll, die Laserbehandlung mit AviClear® etwa neun bis zwölf Monate nach dem abgeschlossenen Behandlungszyklus zu wiederholen, um die Ergebnisse aufzufrischen.

Sowohl bei der Anzahl der Behandlungen als auch bei den Auffrischungsterminen kann es individuelle Unterschiede geben. Deshalb werden alle Termine persönlich besprochen und festgelegt.

 

Ist AviClear® sicher?

AviClear® ist ein sehr schonendes und risikoarmes Verfahren. Die innovative Laserbehandlung gegen Akne wurde von der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA geprüft und für die Anwendung zur Aknebehandlung freigegeben. In unserem Hautzentrum Weißensee wird die Methode ausschließlich von geschultem und erfahrenem Fachpersonal durchgeführt, damit die Behandlung für Sie so sicher und zufriedenstellend wie möglich verläuft. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

 

Gibt es Risiken bei der Anwendung von AviClear®?

Da AviClear® ohne Hautschnitte, Injektionen oder Chemikalien arbeitet, sind die Risiken sehr gering. Das intelligente Kühlsystem AviCool™ schützt die Haut vor Verbrennungen und Verletzungen. Während der Behandlung kann es zu einem leichten Ziehen oder Zwicken kommen. Nach der Behandlung können vorübergehende Rötungen, Schwellungen und Hämatome auftreten. Außerdem ist es möglich, dass es unmittelbar nach der Lasertherapie mit AviClear® zu einer vorübergehenden Verschlimmerung der Akne kommt („Aufflammen“ der Akne), bevor die Symptome der Hauterkrankung abklingen. Diese Reaktionen sind normal und in der Regel harmlos. Sie klingen von selbst wieder ab.

Damit die Behandlung mit AviClear® sicher und möglichst risikofrei verläuft, ist es wichtig, dass Sie sich an eine erfahrene Fachperson wenden. Die richtige Anwendung ist die Basis für ein zufriedenstellendes und komplikationsloses Ergebnis.

 

Was kostet eine Aknebehandlung mit AviClear®?

Die Kosten für eine Aknebehandlung mit AviClear® werden individuell festgelegt. Sie hängen unter anderem von der Größe des zu behandelnden Areals und der Anzahl der Behandlungssitzungen ab. Detaillierte Informationen zu den Kosten erhalten Sie daher in einem persönlichen Beratungsgespräch.

 

Mehr zur Aknebehandlung per Laser – Ihr Beratungstermin zu AviClear®

Sie leiden unter Akne und suchen nach einer effektiven und schonenden Behandlungsmöglichkeit, um die lästigen Hautveränderungen, das Jucken und Brennen endlich loszuwerden? Gern beraten wir Sie ausführlich und persönlich über die Laserbehandlung mit AviClear®. Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile die Behandlung für Sie hat und beantworten Ihre Fragen zur Behandlung. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unsere Online-Terminvergabe, um ein persönliches Beratungsgespräch mit Dr. Kors zu vereinbaren.

 

Hautzentrum Weissensee Dr. Kors · Schönstraße 5 · 13086 · Berlin-Weißensee · T 030 34 34 70 70 · ­F 030 34 34 70 72 8

IMPRESSUM   DATENSCHUTZ  Praxis für Dermatologie & Ästhetik ✓ Schwerpunkte: Allergolgogie, Laserbehandlung & Proktologie ✓   SPRECHZEITEN

Top